using System;

Hilfe bei Import und Export von Autos

Ihr zuverlässiger Partner

Administrative Unterstützung


ADESA veröffentlicht zu jedem auktionierten Fahrzeug detaillierte Beschreibungen und eine aussagekräftige Bebilderung, damit Sie sicher sein können, alle wichtigen Informationen zu haben. Zusätzlich können Sie sich an unsere kompetente deutschsprachige Kundenbetreuung wenden. Sie können Ihnen erklären, wie das Bieten funktioniert, Ihnen Tipps geben zu mehr Auktionserfolg und bei Bedarf Transporte planen. Wir unterstützen Sie auch gerne dabei, wenn es um bestimmte Dokumente für die Eigentumsübertragung geht, die Abholung, den Transport und die Ausfuhr eines Fahrzeugs. Wir helfen Ihnen in jeder Phase des Kaufprozesses - professionelle Betreuung in Ihrer Sprache!

Auf Ihrem Benutzerkonto Mein Benutzerkonto haben Sie stets einen Überblick über alle Käufe, die Sie auf ADESA getätigt haben und die zugehörigen Dokumente.
Haben Sie eine Auktion gewonnen? Bestätigen Sie den Kauf, erstellen Sie die Auftragsbestätigung für das Fahrzeug und bezahlen Sie innerhalb von 2 Werktagen. Sobald wir den Zahlungseingang verbuchen und Ihr Fahrzeug zur Abholung bereitsteht, wird Ihnen die Abholvollmacht (Pick-up Authorisation, PuA) zugesendet. Auf Anfrage stellen wir auch den Lieferschein aus. Klicken Sie hier, um mehr über das Abholverfahren zu erfahren.



Import-/Exportexperten


ADESA verkauft international seit mehr als zehn Jahren Gebrauchtwagen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir die Dokumente, die Sie zum Import eines Fahrzeugs benötigen, genauestens kennen. Sie sind je nach Importland unterschiedlich. Für diese Dokumente können zusätzliche Gebühren anfallen.


1)   Import aus einem EU-Land in ein Nicht-EU-Land

EX-Dokument: Sie benötigen ein EX-Dokument, um ein Fahrzeug außerhalb der EU zu exportieren. Sie können ein EX-Dokument bei einem Drittanbieter bestellen oder ADESA kann Ihnen dieses Dokument für alle Fahrzeuge, die sich in Belgien oder den Niederlanden befinden, gegen eine Gebühr von 100 € besorgen.

Zurzeit kann ADESA keine EX-Dokumente für Kunden aus Weißrussland ausstellen.

Bitte beachten Sie: Niederländische Fahrzeuge werden in Auktionen für Nicht-EU-Kunden aufgrund lokaler Steuerbeschränkungen nicht angezeigt.

Bei Export verlangt ADESA pro Fahrzeug, das in ein Nicht-EU-Land exportiert wird, eine Garantie. Dieser Betrag wird auf dem Auftragsformular gesondert ausgewiesen und beträgt einundzwanzig Prozent (21%) des gesamten Fahrzeugpreises und der damit verbundenen Gebühren und Kosten, mindestens jedoch fünfhundert Euro (500,00 EUR). Dieser Betrag wird zurückerstattet, sobald die Ausgangsbestätigung eingegangen und der endgültige Lieferschein genehmigt worden ist.

 

2)    Import aus einem Nicht-EU-Land in ein EU-Land


Situation

Gebühr

Anmerkung

1.

Fahrzeuge werden aus der EU in ein Land außerhalb der EU ausgeführt
(Beispiel: Ein belgisches Auto wird nach Serbien ausgeführt.)

EX: 100 €

Sie können ein EX-Dokument bei einem Drittanbieter bestellen oder ADESA kann Ihnen dieses Dokument für alle Fahrzeuge besorgen, die sich in Belgien oder den Niederlanden befinden.

2.

Fahrzeuge werden aus der EU in ein anderes EU-Land verkauft
(Beispiel: Ein belgisches Auto wird nach Rumänien verkauft.)

Unentgeltlich

Keine Ausfuhrdokumente erforderlich.


Noch Fragen?


Wir helfen Ihnen gerne. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!