Was ist ein CMR-Frachtbrief und wie fülle ich ihn aus?

Zurück zu FAQ

Was ist ein CMR-Frachtbrief und wie fülle ich ihn aus?

Der CMR-Frachtbrief wird von der Spedition ausgestellt, die das Fahrzeug zu Ihnen transportiert, also vom externen Transportunternehmen. Sie müssen den Frachtbrief abzeichnen, um den Erhalt des Fahrzeugs zu bestätigen.

Drei Ausfertigungen

Der CMR-Frachtbrief wird in dreifacher Ausfertigung erstellt: Eine Kopie dient als Empfangsbestätigung und wird an den Absender (z. B. ADESA) zurückgeschickt, die zweite ist der Liefernachweis und verbleibt beim Frachtführer (der Spedition) und die dritte behalten Sie als Empfänger. 

Pflichtangaben

 Der CMR-Frachtbrief muss Folgendes enthalten:
Ort?
(siehe Beispiel)
  • Name und Adresse des Absenders. (In diesem Fall ADESA)
 1
  • Name und Adresse des Empfängers (laut Rechnung). Also die Daten Ihres Unternehmens als Käufer.
 2
  • Die Adresse, an der das Fahrzeug abgeholt wurde, sowie das Datum der Abholung (+ Stempel der Parkplatzverwaltung).
 3
  • Bestimmungsort des Fahrzeugs (d. h. der Ort, an dem das Transportunternehmen das Fahrzeug anliefert).
 4
  • Name und Adresse der Spedition und das Kennzeichen des Lkw, mit dem das Fahrzeug transportiert wird.
 5
  • Marke, Modell, Fahrgestellnummer und Kennzeichen des Fahrzeugs.
 10
  • Dieses Feld ist dem Transportunternehmen vorbehalten. Kontrollieren Sie, ob das Datum eingetragen wurde.
 12
  • Datum der Abholung und Stempel vom Abholort.
 14
  • Stempel des Transportunternehmens, Kennzeichen des Lkw und Unterschrift des Fahrers.
 15
  • Datum, Stempel und Unterschrift des Empfängers.
 16


Bitte überprüfen Sie immer Ihre CMR's, bevor Sie diese übermitteln. Ein gestempeltes, unterschriebenes und vollständiges CMR-Formular und CMR mit 24 Feldern finden Sie hier. Es gibt kein vorgeschriebenen Format für einen CMR-Frachtbrief, daher können die Nummern der Felder abweichen.

Bei der Anlieferung des Fahrzeugs obliegt es dem Frachtführer (d. h. der Spedition) sicherzustellen, dass der CMR-Frachtbrief richtig ausgefüllt und der Zustand des Fahrzeugs genau angegeben ist. Das Ergebnis dieser Kontrollen muss auf dem CMR-Frachtbrief festgehalten werden.​

 

Rechtliches

Diese Anforderungen ergeben sich aus Artikel 5 und 6 der Internationalen Vereinbarung über Beförderungsverträge auf Straßen (Genf, 19. Mai 1956) und der Protokollfassung aus dem Jahr 1978.

Denken Sie daran!

Sie brauchen den CMR nicht mehr hochzuladen, wenn Sie den Transport bis zu Ihrer Haustür bestellen. Deshalb ist das Feld zum Hochladen des CMR in diesem Fall unter „Mein Konto“ nicht mehr zu sehen. In allen anderen Fällen müssen Sie ihn noch hochladen!

Spanische und italienische Fahrzeuge können nicht persönlich abgeholt werden. Sie müssen von einem Transportunternehmen abgeholt werden, da ein offizieller Transport-Frachtbrief vom Verkäufer erforderlich ist, um diese Fahrzeuge abzumelden und die Original-Fahrzeugpapiere freizugeben.



Weitere mögliche Fragen:

Was ist eine Abholvollmacht?

Kann ich über ADESA EX- und EUR.1-Dokumente erhalten?

Was ist ein Lieferschein? Wie fülle ich ihn aus?

Warum wurde mein ausgefüllter CMR-Frachtbrief zurückgewiesen?

Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!