Was ist ein Lieferschein? Wie fülle ich ihn aus?

Zurück zu FAQ

Was ist ein Lieferschein? Wie fülle ich ihn aus?

Persönliche Abholung

Wenn Sie oder Ihr Fahrer ein Fahrzeug persönlich abholen und ohne die Beteiligung eines externen Transportunternehmens ans Bestimmungsziel fahren, müssen Sie einen Lieferschein (mit einer Abholvollmacht und dem Schadensbericht) zum Abholort mitbringen. Der Lieferschein dient als Nachweis, dass das Fahrzeug vom Käufer oder von dessen Vertreter abgeholt wurde. Der Lieferschein muss am Abholort abgestempelt werden. Nachdem Sie das Fahrzeug an seinen Bestimmungsort gefahren haben, müssen Sie den korrekt ausgefüllten, unterschriebenen, datierten und abgestempelten Lieferschein auf Ihrer Mein Benutzerkonto-Seite zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises hochladen.

Klicken Sie hier, um ein Beispiel für einen korrekt ausgefüllten Lieferschein anzuzeigen.

Wichtiger Hinweis: Der obere Teil des Lieferscheins muss bei der Abholung und der untere Teil nach der Lieferung ausgefüllt werden. Spanische und italienische Fahrzeuge können nicht persönlich abgeholt werden. Sie müssen von einem Transportunternehmen abgeholt werden, da ein offizieller Transport-Frachtbrief vom Verkäufer erforderlich ist, um diese Fahrzeuge abzumelden und die Original-Fahrzeugpapiere freizugeben.

Abholung durch ein Transportunternehmen

Bestimmte Fahrzeuge erfordern einen Frachtbrief, den CMR-Frachtbrief. Diese Angabe finden Sie auf der Abholvollmacht und online (unter "Lieferoptionen" auf der Seite "Fahrzeugdetails"). Jeder CMR-Frachtbrief ist vom Fahrer ordnungsgemäß auszufüllen.

Nähere Einzelheiten teilt Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner beim Kundendienst mit.



Weitere mögliche Fragen:

Was ist eine Abholvollmacht?

Kann ich über ADESA EX- und EUR.1-Dokumente erhalten?

Was ist ein CMR-Frachtbrief und wie fülle ich ihn aus?

Warum wurde mein ausgefüllter CMR-Frachtbrief zurückgewiesen?

Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!