Was ist eine Abholvollmacht?

Häufig gestellte Fragen

Zurück zu FAQ

Was ist eine Abholvollmacht?

Mit der Abholvollmacht können Sie oder Ihr Fahrer das Fahrzeug abholen. Die Vollmacht berechtigt somit zur Abholung des Fahrzeugs. Ohne die Abholvollmacht können Sie Ihr Fahrzeug nicht abholen.

Dieses Verfahren wurde eingerichtet, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug nicht vom falschen Fahrer abgeholt werden kann. Bitte informieren Sie den Abholort, für welches Datum und welche Zeit die Abholung geplant ist. Es ist auf der Abholvollmacht vermerkt, wie weit im Voraus dies erfolgen soll. Wir bitten Sie, die Anleitungen genau zu befolgen.

Falls Ihr Fahrer die Abholvollmacht aus irgendeinem Grund nicht bei sich führt, müssen Sie bitte:

1. Die Abholvollmacht mit dieser Information über E-Mail an die auf der Abholvollmacht angegebenen E-Mail-Adresse schicken.

2. Ihren Kundenservice-Vertreter über das Abholdatum sowie den Namen des Transportunternehmens und den Namen des Fahrers  informieren.

Hinweis: Für manche Fahrzeuge aus Deutschland, Belgien, Frankreich oder Italien benötigen Sie 2 Abholvollmachten. Und zwar:

• Die offizielle Verkäufer-Abholvollmacht. Sie enthält nicht den Namen Ihres Unternehmens.
• Unsere Standard-Abholvollmacht. Sie enthält alle Ihre Daten als Käufer und dient uns als Grundlage für die Dateneingabe. Sie finden sie auf der Mein Benutzerkonto-Seite Ihres Benutzerkontos.

Möchten Sie mehr über die Abholvollmacht oder das Abholverfahren erfahren? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Klicken Sie hier, um sich die Adressen und Öffnungszeiten unserer Abholorte in Europa anzeigen zu lassen
.



Weitere mögliche Fragen:

Kann ich über ADESA EX- und EUR.1-Dokumente erhalten?

Was ist ein Lieferschein? Wie fülle ich ihn aus?

Was ist ein CMR-Frachtbrief und wie fülle ich ihn aus?

Warum wurde mein ausgefüllter CMR-Frachtbrief zurückgewiesen?

Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!