Warum braucht ADESA mehr Zeit für die Vorbereitung italienischer Fahrzeuge?

Zurück zu FAQ

7.7 Warum braucht ADESA mehr Zeit für die Vorbereitung italienischer Fahrzeuge?

Alle italienischen Fahrzeuge müssen abgemeldet werden, bevor sie das Land verlassen. Daher benötigen wir etwa 20 Werktage, um das Fahrzeug für die Abholung vorzubereiten. Sie finden diese Informationen auf der Seite der Fahrzeugbeschreibung unter Fahrzeugprofil > Fahrzeugpapiere und Historie (unter Spezifikationen): 

Fahrzeugpapiere und Historie
Das Fahrzeug kann erst abgeholt werden, wenn der Abmeldeprozess abgeschlossen ist.

Wichtig: Wenn Sie dies tun, bevor der Prozess abgeschlossen ist, kann die örtliche Polizei das Fahrzeug beschlagnahmen!

Sobald die Abholvollmacht erteilt ist, stehen die Fahrzeugpapiere sofort zur Verfügung und werden von Italien aus an unseren Hauptsitz in Belgien verschickt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.


Weitere mögliche Fragen:

Wie kann ich den Transport in Auftrag geben?

Wann steht mein Fahrzeug zur Abholung bereit?

Wie geht die Abholung vonstatten?

Wie sind die Öffnungszeiten an den Abholorten?

Erhalte ich Kennzeichen, wenn ich ein Fahrzeug abhole?

Kann ich die Lieferadresse für einen bereits bestellten Transport ändern?


Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!