Wie geht die Abholung vonstatten?

Häufig gestellte Fragen

Zurück zu FAQ

7.3 Wie geht die Abholung vonstatten?

Die Abholung Ihres Fahrzeugs ist ganz einfach. Befolgen Sie die nachstehenden drei Schritte, damit alles reibungslos und zu Ihrer Zufriedenheit abläuft:


SCHRITT 1: VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN

Melden Sie sich auf der Mein Benutzerkonto-Seite Ihres Benutzerkontos an und laden Sie Ihre Abholvollmacht herunter. Senden Sie sie an die auf der Abholvollmacht angegebene E-Mail-Adresse bzw. Faxnummer. Machen Sie zudem folgende Angaben:

• Geplanter Termin der Abholung (mindestens 24, möglichst 48 Stunden später).
• Name des Transportunternehmens.
• Name des Fahrers.

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihr Fahrzeug nicht versehentlich dem falschen Fahrer übergeben wird. Bitte informieren Sie uns unbedingt über das Abholdatum. Alle Daten sollten nochmal überprüft werden. Kontrollieren Sie auch, ob wirklich alle erforderlichen Dokumente bereitliegen. Denken Sie daran, die Abholvollmacht mitzubringen!   


SCHRITT 2: HOLEN SIE IHR FAHRZEUG AB 

Das Vorgehen hängt davon ab, ob Sie

• Ihr Fahrzeug ohne den Einsatz eines Lkw oder Anhängers abholen (also das Fahrzeug fahren). Lesen Sie in diesem Fall unten die linke Spalte.
• eine Spedition mit der Abholung des Fahrzeugs (per Lkw oder Anhänger) beauftragen. Lesen Sie in diesem Fall unten die rechte Spalte.

Bestimmt Fahrzeuge dürfen nur von gewerblichen Transportunternehmen abgeholt werden. Diese Angabe finden Sie auf der Abholvollmacht und online (unter "Lieferoptionen" auf der Seite "Fahrzeugdetails"). Gehen Sie in diesem Fall wie unten in der rechten Spalte und in Schritt 3 beschrieben vor.

Hinweis: Für die Unterstützung bei der Verladung von Fahrzeugen (z. B. Gabelstapler) in einem HUB können zusätzliche Kosten anfallen. Diese Kosten werden von der HUB vor Ort in Rechnung gestellt. Diese Dienstleistung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. In der untenstehenden Liste finden Sie eine Übersicht:

HUB Belgien (BE) - Genk  Möglich ohne zusätzliche Kosten  
HUB Die Niederlande (NL) - Raamsdonksveer  Keine Unterstützung möglich
HUB Italien (IT) - Lonato  Zusätzliche Kosten - Nur Bargeld  
HUB Frankreich (FR) - Aulnay  Keine Unterstützung möglich
HUBS Deutschland (DE) - Riedstad, Krefeld, Amberg, Hodenhagen Keine Unterstützung möglich
HUB Rumänien (RO) - Pitesti Zusätzliche Kosten - Bar oder Karte 
HUB Ungarn (HU) - Budaors Keine Unterstützung möglich
HUB Tschechische Republik (CZ) - Napajedla Zusätzliche Kosten - Nur Bargeld  
HUB Kroatien (HR) - Luka  Keine Unterstützung möglich
HUB Polen (PL) - Lajski  Keine Unterstützung möglich
HUB Spanien (ES) - Madrid  Keine Unterstützung möglich
HUB Portugal (PT) - Setubal  Keine Unterstützung möglich 
Belgien - Aartselaar (beschädigte Fahrzeuge)  Zusatzkosten - Nur Bargeld

Wichtig: Bei Abholung eines Fahrzeugs an einem unserer Abholorte müssen Sie immer eine Sicherheitsweste und Sicherheitsschuhe tragen. 

 

Abholung von Fahrzeugen ohne Lkw oder Anhänger (Überführung durch Fahren) nur bei Autos aus Belgien, Holland und Deutschland.

Beauftragen einer Spedition mit der Abholung des Fahrzeugs (per Lkw oder Anhänger)

i.    Fordern Sie den Lieferschein bei uns an. Sobald er erstellt ist, können Sie ihn auf der Mein Benutzerkonto-Seite Ihres Benutzerkontos herunterladen. Nehmen Sie den Lieferschein zur Abholung mit (neben der Abholvollmacht und dem Schadensbericht).

i.    Laden Sie die Abholvollmacht (eine pro Fahrzeug) und den Schadensbericht von Ihrer Mein Benutzerkonto-Seite herunter. Stellen Sie sicher, dass die Spedition diese Dokumente und einen CMR-Frachtbrief dabei hat, wenn sie das Fahrzeug abholt.

Lieferschein/Abholvollmacht vergessen?

Wenn Sie (oder Ihr Fahrer) den Lieferschein bzw. die Abholvollmacht nicht zum Abholort mitbringen, müssen Sie ihn/sie von der Mein Benutzerkonto-Seite Ihres Benutzerkontos herunterladen und per E-Mail oder Fax an den Zuständigen am Abholort senden. Sie finden diese Angaben auf der Abholvollmacht.

 ii.    Holen Sie das Fahrzeug zu dem Termin ab, den Sie in Schritt 1 vereinbart haben.

ii.    Die von Ihnen beauftragte Spedition holt das Fahrzeug zu dem Termin ab, den Sie in Schritt 1 vereinbart haben.

 iii.     Erstellen, datieren und unterschreiben Sie den Lieferschein bei Abholung. Vergessen Sie nicht, ihn am Abholort abstempeln zu lassen. (Am Abholort werden der Lieferschein und der Personalausweis des Fahrers kopiert, und Sie/Ihr Fahrer behalten das Original.)

iii.    Sie und Ihre Spedition müssen den CMR-Frachtbrief ausfüllen (der vom Transportunternehmen bereitgestellt wird).

iv.    Kontrollieren Sie am Abholort anhand des Schadensberichts auf sichtbare (und unbekannte) Schäden. Informieren Sie den Zuständigen am Abholort unverzüglich, sollten Sie weitere Schäden bemerken.

iv.    Vermerken Sie am Abholort eventuelle zusätzliche sichtbare (und unbekannte) Schäden auf dem CMR-Frachtbrief und informieren Sie sofort den Zuständigen vor Ort.


Klicken Sie hier, um sich die Adressen und Öffnungszeiten unserer Abholorte in Europa anzeigen zu lassen.

SCHRITT 3: LADEN SIE DEN LIEFERSCHEIN/CMR-FRACHTBRIEF HOCH

 

Hochladen des Lieferscheins

Hochladen des CMR-Frachtbriefs 

 v.    Laden Sie nach Ihrer Ankunft am Zielort den ausgefüllten, unterschriebenen, abgestempelten und datierten Lieferschein zusammen mit einer Kopie des Personalweises Ihres Fahrers in Mein Benutzerkonto hoch. Die Daten Ihres hochgeladenen Ausweises müssen mit den Angaben auf dem Lieferschein übereinstimmen. Klicken Sie hier, um ein Beispiel für einen korrekt ausgefüllten Lieferschein anzuzeigen.

v.    Laden Sie den ausgefüllten CMR-Frachtbrief auf Mein Benutzerkonto hoch. Der Stempel Ihres Unternehmens, Ihre Unterschrift und das Datum sollten auf der Position 24 (oder Position 16) zu sehen sein. Klicken Sie hier, um ein Beispiel für einen korrekt ausgefüllten CMR-Frachtbrief anzuzeigen.

Nach der Prüfung Ihres Lieferscheins werden Ihnen die Fahrzeugpapiere per Eilkurier zugeschickt. Gehen Sie dann auf der Mein Benutzerkonto-Seite zu Meine Einkäufe > Dokumente beim Käufer und bestätigen Sie den Erhalt der Dokumente.

 

Nach der Prüfung Ihres CMR-Frachtbriefs werden Ihnen die Fahrzeugpapiere per Eilkurier zugeschickt. Gehen Sie dann auf der Mein Benutzerkonto-Seite zu Meine Einkäufe > Dokumente beim Käufer und bestätigen Sie den Erhalt der Dokumente.

 

 

Wenn Sie weitere Fragen oder Probleme haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.



Weitere mögliche Fragen:

Wie kann ich den Transport in Auftrag geben?

Wann steht mein Fahrzeug zur Abholung bereit?

Wie sind die Öffnungszeiten an den Abholorten?

Erhalte ich Kennzeichen, wenn ich ein Fahrzeug abhole?

Kann ich die Lieferadresse für einen bereits bestellten Transport ändern?

Warum braucht ADESA mehr Zeit für die Vorbereitung italienischer Fahrzeuge?


Ihre Vorteile

Kostenfreie Registrierung
Exklusiv für Autohändler
Sofort registrieren!